Tina Heine

© Jörg Schwalfenberg

BERATUNG | KONZEPTION | PRODUKTION

Mai 2020 | Meine Perspektive auf die aktuelle Situation und ein solidarisches Angebot findet Ihr hier: In Zeiten wie diesen 


Kulturformate anders denken, wissenschaftliche Diskurse suchen, gesellschaftliche Impulse setzen – im Mittelpunkt meiner Arbeit stehen der Austausch mit Menschen und das Vernetzen untereinander.


Als Gründerin und ehemalige Leiterin des ELBJAZZ Festivals in Hamburg weiß ich, dass man große Visionen Wirklichkeit werden lassen kann. Menschen zu begeistern, sie durch Neugierde auf das Unbekannte und durch meine eigene Leidenschaft mitzureißen – das ist die Motivation meiner Arbeit. Sei es als künstlerische Leitung von Jazz & The City in Salzburg und dem zeitgenössischem Kunst- und Performancefestival SUPERGAU oder für das Digitali­sierungsprojekt der Universität Mozarteum Salzburg Spot on Moz Art.

Neben der Konzeption, Kuration und Produktion von Kulturformaten halte ich Vorträge und Seminare. Zudem berate ich Privatpersonen, Unternehmen oder auch Städte in kreativen Prozessen. Dabei ist mein Ansatz nicht formalistisch, sondern lebt vom Gespräch, der Beobachtung und dem aufmerksamen Zuhören. Gemischte Teams, interdisziplinäres Arbeiten mit kompetenten Partnern und Partnerinnen und ein starkes Netzwerk sind meine Erfolgsfaktoren. [mehr zu meiner Person]

Mit mir arbeiten | Sei es die Lust am gemeinsamen Denken, der Wunsch nach Inspiration, das Bedürfnis eines kritischen Blickes von außen oder auch die Notwendigkeit einer Neupositionierung – ich bin Ihnen gerne behilflich. Sie suchen nach außergewöhnlichen Projekten oder brauchen konkrete Hilfe bei der Produktion von Kulturformaten oder Veranstaltungen? Auch dabei stehe ich Ihnen gerne zur Seite.